Bitte wählen Sie hier:
>> Inhalte
WingTsun
WT für Frauen
WT für Kinder
Training und Zeiten
Über uns
Multimedia
Geschichte
Links
Haftungshinweis
Kontakt und Anfahrt



Was ist WingTsun?




Realistisches Waffenloses Selbstverteidigungssystem


WingTsun ist die Logik des Kämpfens:

Durch das leicht erlernbare Training gewinnen Sie Größe, sicheres Auftreten und Selbstbewußtsein!

WingTsun ist mehr als eine Selbstverteidigung:


Es trainiert den Körper, verbessert die Reaktion und schärft die Sinne. WingTsun verwandelt Schwäche in Stärke und bietet schwächeren Menschen die Möglichkeit sich gegen Körperliche überlegenheit des Angreifers zu Verteidigen, die Angrifskraft des gegners für uns zu nutzen, denn wir verwenden zur Abwehr und zum Kontern prinzipiell die Kraft des Angreifers. Der WT-Kämpfer handelt nicht nach einem vorherbestimten Plan, er passt sich ständig dem Gegner an. Der Gegner liefert uns mit seinem Angriff die Abwehr-Energie.

Bei der Abwehr und dem Angriff werden gleichzeitig Bewegungen (Techniken) ausgeführt, die uns vor dem Angriff schützen. Durch diese Ekonomie der Bewegungen kann ein Angriff effektiv abgewehrt werden. Wir glauben an das Gute im Menschen - aber auf das Schlechte sind wir vorbereitet.

Die Kunst im WingTsun:

Im WingTsun muss die Schülerin / der Schüler lernen ihren / seinen ganzen Körper insbesondere Hände und Beine zu beherrschen - eben wie ein Künstler der sein Handwerk beherrscht. In Notsituationen muss die Schülerin / der Schüler ihre / seine gelernten Techniken so einsetzen, dass sie / er Treffer erzielen und Treffer verhindern kann.
WT-Techniken werden den Schülern so beigebracht das sie im Alltäglichen Leben im Straßenkampf eingesetzt werden können, denn wir wissen nicht was oder wer unser Gegner ist, wie groß, wie stark, wie alt oder ob er irgendeine Kampfsportart beherrscht. Meistens ist niemand da der helfend eingreifen kann. Jeder muss mit dem auskommen was sie / er gelernt hat; wenn sie / er gelernt hat!

Es geht um Ihr Leben und Sie haben nur eins!

Wir sehen unseren Angreifer stets als "Energiespender" an, der ohne sein Wissen für unsere Sicherheit und letzlich für seine eigene Niderlage sorgt, weil wir den umständen entsprechend handeln, ohne den Bewegungsablauf des Kampfes vorher zu planen. Wir machen die "Technik" des Gegners zu unserer eigenen Technik! Dadurch werden wir von unserem Gegner nicht abgelenkt, somit sind Finten und Täuchungen wirkungslos.
Bei einem Gewaltakt spielen zum görßten Teil Faktoren wie Glück und Schnelligkeit eine Rolle. Schwächeren, den nicht Athletischen, den Angehörigen des sogenanten "schwachen Geschlechts" und nicht mehr ganz jugendlichen Zeitgenossen fehlen heutzutage alle Voraussetzungen, um deren soziale Aktivitäten nach einbruch der Dunkelheit in unseren Städten nachzugehen. Aber auch der "Starke" kann noch einen "Stärkeren" treffen, deshalb werden unsere Bewegungen direkt auf mechanische Weise durch die Bewegungen des Angreifers bestimmt.
Unsere Technik ist, uns der Technik des Gegners anzupassen und zuzüglich dessen Kraft und Schnelligkeit zu nutzen: Reaktion auf die Feindliche Aktion!
Sie haben das Recht sich zu schützen, denn Sie reagieren nur auf das, wozu der Impuls gegeben wurde!

 
Impressum:

WingTsun- Kampfkunstschule
Berlin-Heiligensee
Sihing Mehmet Yilmaz 2.TG


Hennigsdorfer Str. 77
13503 Berlin-Heiligensee
Telefon: 030 - 233 580 47
Mobil: 0176 7918 1414


seit 2003 Schulleiter der WT-Kampfkunstschule Heiligensee - Konradshöhe


Aktuelles

die Weihnachtsfeier findet am 07.12.2019 ab 18.00 Uhr statt

Mehmet Yilmaz / Schulleiter/Trainer

in Majas Cafe Hennigsdorfer Str 77